Esslinger Energie

Ob Heizöl, Diesel oder Pellets. Hier finden Sie Informationen rund um’s clevere Heizen. Auf Wunsch können Sie sich auch gleich online Ihr Angebot einholen oder sofort bestellen.

Esslinger Entsorgung

Maßgeschneiderte Konzepte für Gewerbetreibende und individuelle Lösungen für besonderen Müll. Wir kümmern uns um die sachgerechte Entsorgung vieler Abfallarten.

Esslinger Logistik

Storz Sonderkraftstoff

Spezialisiert auf umweltschonende Sonderkraftstoffe und Bio-Kettenöl seit 1997. Die Gefahrstoffbox, Gerätereiniger und weiteres Zubehör runden unser Angebot ab.

Storz Tanktechnik

Kostengünstig und klimaneutral – Pellets 

Pellets kaufen Karlsruhe

kaufen Sie in Freudenstadt

Bereits seit mehreren Jahren gehören die Pellets zu den beliebtesten Brennstoffen. Allerdings nicht nur für Eigenheime, auch für Gewerbe und Industrie sind die kleinen Holzschnitzel beliebter denn je! Aber warum? Wie kommt es dazu?

Pellets sind im Vergleich zu Brennstoffen wie Heizöl- und Gasanlagen nicht nur umweltfreundlicher, sie sind auch noch deutlich günstiger. Dies ist auch der Grund, warum seit mehreren Jahren immer mehr Heizungen für Pellets installiert werden. Vor ca. 10 Jahren gab es in Deutschland noch ca. 10.000 Heizungen für Pellets, diese Zahl hat sich in den letzten Jahren auf nahezu 500.000 erhöht. Sie benötigen für Ihre Heizung auch Pellets? Dann kommen Sie zu Esslinger-Energie und kaufen Sie bei uns Pellets für Freudenstadt.

Bei uns gibt es Pellets aus naturbelassenem Holz

Die kleinen Holzpellets wurden vor einigen Jahren in den USA erfunden. Seit ca. 20 Jahren sind diese nun auch bei uns in Deutschland als Brennstoff zugelassen. Holzpellets sind im Endeffekt nichts anderes, als gepresste Sägespäne. Diese lassen sich auch sehr unproblematisch in großen Stückzahlen produzieren. Die verwendete Sägespäne stammt in der Regel von Holzresten, welche bei der Herstellung von Bau- und Konstruktionsholz entstehen. Wichtig ist hierbei, dass jedes Pellet aus naturbelassenem Holz besteht und maximal 5 Zentimeter lang sein darf. Durch die Verwendung von Druck und Hitze, wird die Späne gepresst und durch das enthaltene Harz fest zusammengeklebt. Teilweise wird auch ein Bindemittel beigefügt, dieses Bindemittel macht aber nicht mehr als 2% der Masse aus.

Hier Pellets für den Raum Freudenstadt online kaufen!

Keine Bäume sterben für Holzpellets

Wichtig ist zu wissen, dass für diesen Brennstoff nicht ein einziger Baum gefällt werden muss. Holzpellets sind neben ihrer unkomplizierten Handhabung auch überaus umweltschonend. Auch wenn dies etwas kompliziert klingen mag, ein Baum bindet innerhalb seiner Lebenszeit durch Photosynthese Kohlendioxid. Bei der Verbrennung von Pellets, entsteht wiederum Kohlendioxid, allerdings nicht mehr, als ein Baum auch während seiner Lebenszeit gebunden hat bzw. er durch seinen natürlichen Verfallsprozess im Wald verursacht hätte. Dadurch kann man sagen das dass Heizen mit Pellets im Endeffekt klimaneutral erfolgt. Betrachtet man den Aufwand der Herstellung dieser kleinen Wunderwerke, dann ist der Aufwand deutlich geringer als bei Fossilien Brennmitteln. Sie schaffen es mit 2 kg Pellets, den gleichen Heizwert zu erzielen, den Sie mit einem Liter Heizöl erzielen würden. Für die Herstellung genau dieses Heizöls, müssen allerdings 12% des erzielten Brennwertes aufgewendet werden. Unsere Holzpellets kommen hierbei mit einem Wert von gerade einmal 3% aus.

Esslinger Energie

Pellets als Düngemittel im Garten

Wer sich etwas im Garten auskennt, der weiß das Asche als Düngemittel verwendet werden kann. Dies ist auch bei der aus der Verbrennung von Pellets gewonnenen Asche der Fall. Die hierbei entstehende Asche, kann entweder als Düngemittel verwendet werden, oder aber im normalen Müll entsorgt werden. Bei der Verbrennung von einer Tonne Holzpellets entstehen ca. 5 kg an Bio-Asche. Ebenfalls ein wichtiges Thema ist die Feinstaubemission. Neue und moderne Heizkessel schaffen es mühelos unter den vorgegebenen Maximalwerten zu bleiben und sind somit von der Bundes-Emmissionschutzverordnung zugelassen.

Was kostet mich ein Jahr heizen mit Pellets?

Diese Frage erreicht uns öfter, gerade von noch unentschlossenen Kunden. Wichtig ist zu wissen, dass Holzpellets heute nicht nur aus ökologischer Sicht Sinn machen, vielmehr auch aus ökonomischer Sicht. Es gibt mittlerweile einen richtigen Markt dieses Brennstoffes und die Preise sind im Vergleich zu den fossilen Brennstoffen eher stabil. Betrachten wir einmal den durchschnittlichen Preis für Holzpellets, so liegt dieser aktuell bei ca. 250€ die Tonne. Hieraus lassen sich wiederum ca. 5.000 kWh an Energie erzeugen. Ein normales Eigenheims benötigt heute pro Jahr ca. 22.500 kWh an Energie. Dies würde bedeuten das man für ein Jahr mit ca. 4,5 Tonnen Pellets auskommt. Die Kosten belaufen sich dann pro Jahr auf ca. 1.200 €. Dieser Wert ist immer vergleich zum heizen mit Heizölanlagen genau halb so hoch! Hinzu kommt noch der Faktor, dass Sie beim Einkauf von Pellets lediglich 7% Mehrwertsteuer bezahlen müssen. Wie Sie sehen machen Pellets also auch aus ökonomischer Sicht definitiv Sinn!

Wie lagert man Pellets am besten?

Die Lagerung von Pellets ist ein wichtiges Thema, welches nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Werden Holzpellets falsch gelagert, in dem Fall zu feucht, dann fangen diese an auseinander zu fallen und zu zerbröseln. Wichtig bei der Lagerung von Pellets ist also die Trockenheit. Für eine Jahresration an Pellets, also ca. 4,5 Tonnen, benötigen Sie ca. 2 Kubikmeter Lagerfläche. Haben Sie in der Nähe des Heizkessels vielleicht nicht diese Möglichkeiten, empfiehlt sich die Anschaffung eines Silos oder eines Tanks. Die Pelletheizung selbst besteht aus zwei Komponenten, einmal dem Kessel, welcher für das Heizen zuständig ist und einmal den Lagerräumlichkeiten. Wichtig ist, dass die Pellets nicht zu weit vom Brenner entfernt gelagert werden sollten, sonst entsteht Ihnen unnötige Arbeit mit dem Transport der Pellets.

Unabhängig heizen durch Pellets

Neben wohliger und natürlicher Wärme bringen Ihnen Pellets auch eine kostengünstige und klimaneutrale Heizmethode. Wichtig ist auch der Faktor, dass bei Pellets lediglich naturbelassenes Holz verwendet wird. Gerade durch die großen Waldbestände weltweit, ist der Pelletsmarkt enorm gewachsen und agiert unabhängig von Ländern mit großem Ölvorkommen. Kaufen auch Sie Ihre Pellets bei Esslinder-Energie in Freudenstadt.

Pellets kaufen in Freudenstadt

Unsere Pellets sind mit dem ENplus-Zertifikat ausgestattet. Dieses Zertifikat gibt Ihnen die Garantie, dass unsere Pellets ausschließlich Ressourcen schonend hergestellt wurden. Wir von Esslinger-Energie sind also Ihr idealer Partner wenn Sie Pellets in Freudenstadt und Umgebung kaufen möchten. Unsere Holzpellets werden in unserem eigenen Labor getestet und unterliegen ständigen Überprüfungen um die erstklassige Qualität sicher zu stellen. Neben Ihrer Heizleistung bleibt auch die Lebenszeit Ihrer Heizanlage hoch. Holzpellets können wir in jeder benötigten Menge direkt zu Ihnen nach Hause liefern. Kaufen Sie also Pellets in Freudenstadt nur bei Esslinger Energie!

Pellets in Karlsruhe kaufen